Lebenswert Leben

Lebenswert Leben, kurz LWL. Auch schon davon gehört?

Seit Herbst 1997 gibt es diese Initiative in Langenegg. Welche Ziele werden verfolgt?

  • Die Dorfgemeinschaft aktivieren
  • Das Wirgefühl stärken
  • Die Zusammenarbeit der Vereine und Initiativen unterstützen
  • Die Bewusstseinsbildung für die Nahversorgung fördern
  • Für mehr Lebensqualität im Dorf sorgen

Projektübersicht aus Anlass „20 Jahre LWL“


Nähere Informationen zu den einzelnen Projekten findest Du hier: » "Projektarchiv"

Unsere Teammitglieder (Stand: 2020/2021):

  • Gebhard Bechter (Vorsitzender)
  • Maria Nußbaumer
  • Stefania Paris
  • Erich Schwärzler
  • Simone Vögel
  • Michael Feurstein


Interessierst Du Dich für diese Initiative, hast Du eine neue Idee oder möchtest Du uns etwas sagen?
Dann rufe uns einfach an oder schicke uns eine E-Mail. Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Kontakt:
Büro Burki
Mobil: +43 (0)676 6515353
E-Mail: bueroburki@hotmail.com

Familieplus

Die Gemeinde Langenegg wurde im Rahmen des familieplus-Landesprogrammes für ihre vorbildliche Kinder-, Jugend- und Familienarbeit ausgezeichnet.

Stärken erkennen
Alle vier Jahre müssen sich familieplus-Gemeinden überprüfen lassen. Die Kriterien reichen von Bürgerbeteiligung, Wohnraumgestaltung, Mobilität, Bildungs- und Freizeitangeboten über Integration bis zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Landesprogramm ermöglicht den Gemeinden anhand eines Leifadens, ihre Stärken und Potenziale zu erkennen und in einem koordinierten Prozess konsequent weiterzuentwickeln.

Auszeichnung familieplus-Langenegg 2020
Bei der externen Bewertung im Jahr 2020 haben wir einen Umsetzungsgrad von 82 % erreicht. Dies entspricht der höchsten Kategorie für Familienfreundlichkeit. Wir gehören damit zu jenen Gemeinden, die zukunftsweisend den Weg zur Kinder,- Jugend- und Familienorientierung in allen Gemeindebereichen vorangehen. Mit diesem Ergebnis haben wir uns in diesem Re-Audit 2020 um 4,65 % verbessert.

Die Kommission hat auszugsweise wie folgt kommentiert
Die Gemeinde Langenegg hat den Gemeindeentwicklungsplan auch für die aktuelle Gemeindevertretungsperiode fortgeschrieben und die Zielsetzungen und Umsetzungen den anstehenden Themen und Veränderungen der Zeit angepasst. Vorbildlich wurde die lange Tradition der Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung in Form von z. B. Dorfabenden und Ideenwerkstätten fortgeführt.

Zwei große Projekte, die die Gemeinde in den letzten Jahren beschäftigt hat, dürfen besonders hervorgehoben werden. Die Errichtung der Kleinkindbetreuung „Zwergengarten“ und das Konzept wohnenPLUS sind Vorzeigebeispiele für Familienfreundlichkeit.

Nähere Informationen erhalten Sie in den familieplus-Foldern im Gemeindeamt.

Downloads:

» familieplus Audit-Bericht Langenegg 2020
» familieplus Urkunde 2020-2024
» familieplus Audit-Bericht Langenegg 2016
» familieplus Urkunde 2016-2020
» familieplus Audit-Bericht Langenegg 2012
» familieplus Urkunde 2012-2016
» familieplus Leitbild

familienfreundlich und attraktiv

Trailer „Familie leben“

Trailer „Familie leben“

Frauensprecherin

Katharina Fuchs ist seit 2015 Frauensprecherin der Gemeinde Langenegg. Sie lebt seit 2010 in Langenegg, ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Kontakt:
Katharina Fuchs
+43 (0)699 111 799 91
office@katharina-fuchs.at

Kinderkultur

Die Arbeitsgruppe & Initiative familieplus Langenegg hat sich zum Ziel gesetzt, den Dorfsaal zu beleben und einen Kulturschwerpunkt zu setzen. Nach einer zielgruppenorientierten Analyse ist die Gruppe zu dem Schluss gekommen, dass der Schwerpunkt Kinderkultur immer größere Beliebtheit erlangt, und es eine solche Initiative im Bregenzerwald noch nicht gibt. Daher sehen wir als Arbeitsgruppe Familie hier eine Möglichkeit, zukünftig ein Alleinstellungsmerkmal im Bregenzerwald für die Gemeinde Langenegg zu besetzen.

Die Kinderkultur Langenegg macht Programm für Kinder und Familien – hat seit Herbst 2016 mehr als 14 Veranstaltungen organisiert und rund 1.700 Gäste begrüßt. Wir offerieren ein sehr vielfältiges Kulturangebot für Kinder von 3 bis 14 Jahren. Auf dem Programm stehen qualitatives Kinder- und Familientheater, Literatur und Lesungen, Mitmach-Konzerte, Kreativworkshops sowie das Erzählen von Geschichten, Sagen und Märchen.

Als Veranstaltungsort dienen:

  • Dorfsaal und die -galerie
  • Bücherei Langenegg
  • Langenegg und seine Umgebung

Partner und Sponsoren:

  • Gemeinde Langenegg
  • WIGE Langenegg
  • Raiffeisenbank Vorderbregenzwald

Sommerprogramm

Sommerprogramm LangeneggGemeinsam statt einsam! Das Sommerprogramm für Kinder wird seit 2019 gemeindeübergreifend vom Familienverband Lingenau und Krumbach und familieplus Langenegg in Zusammenarbeit mit einzelnen ortsansässigen Vereinen und Initiativen organisiert. Die Kooperation ist für alle ein Gewinn, denn es haben mehr Kinder die Möglichkeit, an verschiedensten bunten Aktivitäten teilzunehmen.

Jeder Verein und jede Initiative hat die Möglichkeit, einen Ferientag für die Kinder zu gestalten und somit entsteht jährlich ein abwechslungsreiches, und für alle Altersgruppen gerechtes Sommerprogramm.
Mit Informationen auf der Langenegg-Homepage, einem personalisierten Folder und zusätzlichen Einschaltungen im Gemeindeblatt werden alle Jugendlichen zeitgerecht informiert. Die Anmeldemöglichkeiten sind beim jeweiligen Programmpunkt angeführt. Die organisatorische Abwicklung und etwaige Ergänzungen übernimmt das Team familieplus.

» Sommerprogramm 2015
» Sommerprogramm 2016
» Sommerprogramm 2017
» Sommerprogramm 2018
» Sommerprogramm 2019

» Sommerprogramm 2020
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email