In den letzten Wochen des Kindergartenalltages erfuhren die Kinder, dass auch Freunde ein großer und wertvoller Schatz sein können. Themen, wie Toleranz/Inklusion, Gemeinschaft und Gerechtigkeit standen in dieser Zeit im Mittelpunkt.
Dieses Jahr durften wir das traditionelle Martinsfest wieder gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern, Freunden und Verwandten in der Kirche feiern. Durch die Legende und Rollenspiele erfuhren die Kinder, dass auch der Heilige St. Martin ein Freund der Armen war und gerne mit ihnen teilte. Deshalb machten auch wir uns auf den Weg und übergaben Lichter als Symbol des Teilens an Menschen aus der Umgebung des Kindergartens.

Hier ein paar Eindrücke aus dieser besonderen und leuchtenden Zeit…

Die letzten vier Wochen absolvierte Shoukria Ali ein Praktikum bei uns im Kindergarten. Mit ihrer herzlichen und offenen Art schlossen die Kinder als auch wir Pädagoginnen sie sofort in unsere Herzen. Es war eine sehr bereichernde Zeit für uns alle und wir konnten sehr viel von ihr lernen. Wir wünschen Shoukria auf ihrem weiteren Weg alles Gute!

Anbei noch ein paar weitere Eindrücke der verschiedenen Aktivitäten aus unserem Kindergartenalltag!

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email