EIN.BLICK.Ins Holz: Jahrringarchive & ihre Geschichten

Mit Dr. Klaus Pfeifer aus Egg konnte der Naturpark im Rahmen der anstehenden Waldwoche einen interessanten Referenten für einen Vortrag nach Hittisau holen. Mit jahrelanger Erfahrung und großer fachlicher Expertise spricht er über einen ganz „besondren Stoff“. Wie in einem Archiv schreiben sich Wetterereignisse, Standort- und Wuchsverhältnisse im Stammquerschnitt nieder. Jeder Jahrring dokumentiert durch seine Breite und Holzstruktur die vorherrschenden Umwelteinflüsse, wird zu einem kleinen Unikat im langen Leben eines Baumes.

Die Dendrochronologie hält den Schlüssel für dieses Archiv bereit. Anhand von bekannten Jahrringabfolgen ermöglicht einem die „Wissenschaft vom Baumalter“ Einblick ins Holz zu bekommen. Aus Informationen entsteht Geschichte, und bei manchem auch die Erkenntnis, warum uns gerade der Werkstoff Holz so fasziniert.

Der Vortrag wirft einen Blick auf die Verknüpfungsmöglichkeiten mit Naturwissenschaft Archäologie und Bauforschung – Spannt somit den Bogen von Spätfrost und Maikäferfraß bis zur Hausgeschichte. Sowohl für Fachpublikum als auch interessierte Laien ein schöner Termin im Vorderwald, der nicht verpasst werden sollte.

Zum Vormerken: Am Freitag, den 17. Juni im Ritter von Bergmann Saal in Hittisau. Ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Um eine Anmeldung über unsere Anmeldeplattform nagelfluhkette.info wird gebeten.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email