Langenegger Krömlemart goes Krömle

Die Gemeinde, die Wirtschaftsgemeinschaft und das Team Lebenswert leben Langenegg versuchen, trotz der momentanen Einschränkungen, mit einer kleinen Aktion einen Lichtblick in die heurige Adventszeit zu bringen.

„Kein Krömlemart ist auch keine Lösung“, so lautet der diesjährige Slogan. Trotz der heurigen Absage dieser beliebten Veranstaltung, muss nicht auf die stets begehrten Langenegger Krömle verzichtet werden. Es ist sehr erfreulich, dass es auch heuer gelungen ist, KeksbäckerINNEN zu gewinnen, die ein Krömlesortiment anbieten werden.  Neben der passionierten Krömlebäckerin Sirley Kopitsch sorgen der Chor Pro Musica und der Mountainbikeclub für die süße Versuchung.

Verkauft werden die Krömle an den drei Samstagen vor Weihnachten jeweils von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht, am Marktstand vor dem Postlädele. Darüber hinaus bietet auch der Dorfladen während der ganzen Adventszeit Weihnachtskekse aus Natters Backstube an.

Facts zum Krömleverkauf:

05.12.2020, 08:30 – 11:30 Uhr: Sirley Kopitsch bietet ihre Köstlichkeiten an
12.12.2020, 08:30 – 11:30 Uhr: Krömle vom Chor Pro Musica werden angeboten
19.12.2020, 08:30 – 11:30 Uhr: Krömle vom Mountainbikeclub wechseln die Besitzer

Die Wirtschaftsgemeinschaft und die Gemeinde Langenegg werden nicht veräußerte Keksschalen kaufen und Langenegger Senioren damit eine Freude machen. Darüber hinaus wird die WIGE Langenegg auch heuer eine soziale Institution mit einer Weihnachtsspende unterstützen.

Beim Krömlekauf sind die aktuell gültigen COVID-Maßnahmen zu beachten und einzuhalten.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email