COVID-19 Schutzmaßnahmen im Wahllokal

Wir bitte alle, sich an die vorgegebenen Schutzmaßnahmen im Wahllokal zu halten:

  • Das Wahllokal darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Zur Händedesinfektion steht Desinfektionsmittel bereit.
  • Lichtbildausweis offen vorlegen und Wahlinformation bereithalten, damit die Identitätsfeststellung durch die Wahlkommission berührungslos erfolgen kann (Reisepass: Seite mit dem Foto aufschlagen)
  • Den Stimmzettel, wenn möglich bereits zuhause ausfüllen oder ein eigenes Schreibgerät mitbringen, um die Wartezeiten zu verkürzen.
  • Abstand halten, Ansammlungen vermeiden, das Wahllokal nach der Stimmabgabe sofort verlassen.

Kranke Personen, ältere Menschen und Personen aus Risikogruppen wird dringend empfohlen, die Möglichkeit der Briefwahl zu nutzen!
Die Wahlkarte kann mündlich oder schriftlich (per Brief, Abschnitt aus der Wahlinformation, E-Mail: gemeinde@langenegg.at, Internet www.wahlkartenantrag.at) bis Mittwochmittag, 09. September 2020, 12:00 Uhr beantragt werden bzw. bis Freitagmittag, 11. September 2020, 12:00 Uhr, wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte möglich ist.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email