Langenegg hat wunderschöne Plätze zu bieten und das Beste daran: Sie sind durch ein sehr gut gepflegtes Wegenetz miteinander verbunden. Egal ob Aussicht, Ruhe, Sehnsucht nach Natur oder Bewegung die Ziele sind sich auf den Weg zu machen, für jeden gibt es die richtige Route.

Die Projektgruppe Wanderbares Langenegg hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Wege neu zu überdenken, das Auffinden zu erleichtern und die eine oder andere Attraktion auf den Wegen zu verwirklichen. Auch neue Namen erhalten die Wege. Ganz nach dem Hintergrundgedanken des jeweiligen Weges und dem traditionellen langenegger „L“ heißen unsere zwei Prototypen:

Lausbubenweg und Leseweg.

Der Lausbubenweg bietet neue Stationen für Kinder, wie die Balancierklötze, eine Slackline und Tannenzapfenwerfen. Die bestehenden Energieportale sind im Rundweg integriert: die Wasserspiele am Bach, die Energieportale „Sagenhaftes“ und „Ruhe“ mit Barfußspirale und Hängematte. Auf dem Leseweg befinden sich die Wortorte. Drei Bücherkästen im Grünen laden an unterschiedlichen Plätzen zum Schmökern ein. Zudem ist unser Leseweg für Kinderwagen geeignet.

Die Auftaktveranstaltung fand vergangenen Sonntag, dem 23. Juni statt.  Als Highlight für Kinder gab es eine Buchstaben-Rallye. Bei Belinda und Conny vom Gemeindeamt gab es die Wanderunterlagen und für jedes Kind eine Schatzkarte abzuholen. Wer mit Hilfe der Schatzkarte alle Buchstaben auf dem Weg fand und das Lösungswort eintragen konnte, erhielt ein leckeres Eis im Café Stopp. Zahlreiche Kinder und Eltern waren der Einladung gefolgt und ließen sich vom Wander- und Rätselfieber packen.

Da unsere neuen Denk-Bänkle unmittelbar mit dem Projekt „Wanderbares Langenegg“ in Verbindung gebracht werden können – weil wer wandert, braucht auch einen Platz zum Ausruhen – fand im Rahmen dieser Veranstaltung um 17:00 Uhr die Preisverleihung vom Denkbänkle-Fotowettbewerb statt. Bei diesem Wettbewerb ging es darum kreative Fotos auf, unter, über oder einfach mit unseren neuen Denk-Bänkle zu machen und einzusenden. Über die Veröffentlichung in Facebook bzw. den vergebenen Likes konnte der Sieger ermittelt werden. Zu gewinnen gab es Familienabenteuer Gutscheine der Bergwelt Alpsee im Wert von je 100,- Euro und Eisgutscheine im Wert von je 10,- Euro. Diese Preise wurden von der Raiba Vorderbregenzerwald zur Verfügung gestellt. Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Die neu entwickelten Wanderfolder mit den verschiedenen Rundwanderungen liegen im Gemeindeamt zur Abholung bereit. Fortlaufend kommen neue L-Wege dazu. Hol dir eine Karte und lass dich an beeindruckende Plätze von Langenegg entführen. Als krönender Abschluss bietet das Café Stopp dann die passende Belohnung.

Öffnungszeiten Café Stopp:
Donnerstag bis Samstag: 16.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Sonntags: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email