Frühlingsparty im Dorfsaal 

Der Verein pro Nachversorgung – Café Stopp veranstaltet am 4. Mai 2019 im  Dorfsaal eine Frühlingsparty unter dem Motto „mit Dirndl und Lederhose in den Frühling“.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die neue Musikformation um Kurt Lipburger – HOLLA – das spielt sich was!!!

5 kreative Musiker aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen haben es geschafft, ihre Begabungen zu einer neuen, frechen Formation zu vereinen. Ohne Scheu wird mit Tuba, Akkordeon, Drums, Gitarren und Blasinstrumenten ein Stil kreiert, der Seinesgleichen sucht.
HOLLA! – unbändige Spielfreude
HOLLA! – genreübergreifende Leidenschaft HOLLA! – bodenständige Experimentierfreudigkeit
Stefan Bär: Vocals, Tuba und alles Blechzeugs
Manfred Barta: Drums, Gitarren
Simon Gmeiner: Vocals, Trompete, Diatonische, Akkordeon, uvm.
Franz Greiter: Vocals, Gitarren
Kurt Lipburger: Vocals, Akkordeon, Diatonische, Gitarren, uvm.

Diese Veranstaltung am 4. Mai 2019 bei uns in Langenegg ist der Erstauftritt (Premiere) im Bregenzerwald. Wir freuen uns, dass wir unseren Mitbürgern Stefan Bär und Kurt Lipburger und ihren Kollegen den entsprechenden Rahmen dafür bieten können.

Karten im Vorverkauf bei der Gemeinde Langenegg, Raiffeisenbank Langenegg und Cafe Stopp. 

Alle Detailinformationen: » Frühlingsparty

Wir freuen uns über viele Besucher aus Langenegg und aus dem ganzen Bregenzerwald.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email