Am Samstag, den 01. Dezember, fand das Cäcilienkonzert im Schulsaal statt.
Unter der Leitung von Andreas Faißt, eröffnete die Jungmusik Lingenau – Langenegg den Abend.
Im Anschluss spielte der Musikverein Bergesecho ein abwechslungsreiches Programm, welches Kapellmeister Bernhard Schele mit seinen
52 Musikantinnen und Musikanten einstudiert hatte. Zwischendurch wurde das Juniorabzeichen sowie das Leistungsabzeichen in Bronze
und Silber an die Nachwuchsmusikanten verliehen. Klaus Schwärzler wurde für sein 25-jähriges Engagement im Musikverein mit der
Ehrenurkunde ausgezeichnet. Nach dem Konzert verweilten die Besucher an der Bar bei kühlen Getränken und kleinen Snacks.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email