Erlebniswanderung mit Hertha Glück am 26. Mai 2018

Die „Kinderkultur Langenegg“ lädt am 26. Mai um 15 Uhr zur nächsten Veranstaltung. Hertha Glück macht sich mit kleinen und großen Kindern, Familien, jungen und alten Menschen Geschichten erzählend auf den Weg zum Energieportal Sagenhaftes.

Hertha Glück hat den ältesten Sprechberuf der Welt – sie erzählt Geschichten, ganz ohne Buch. Am Samstag, den 26. Mai zieht sie auf Einladung der Kinderkultur Langenegg wieder los. Die Wanderung startet beim Gemeindeamt, führt über vorbei an der Sonnenuhr und den Wasserspielen bis zum Energieportal „Sagenhaftes“. Nach zwei Stunden Abenteuer lassen Groß und Klein die Veranstaltung bei Stockbrot und Saft ausklingen.

Mitzubringen: bequeme Kleindung, die schmutzig werden darf; Decken, Becher, Servietten, Getränke (kein Plastik)

Der Eintritt kostet für Kinder wie Erwachsene jeweils 5 Euro, für das dritte Kind einer Familie ist der Eintritt gratis.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Galerie im Dorfsaal statt.

Das familieplus-Team der Gemeinde Langenegg hat mit der Veranstaltungsreihe „Kinderkultur Langenegg“ 2016 einen klaren Schwerpunkt gelegt: ein vielfältiges, kulturelles Angebot für Familien zu schaffen. Jeden zweiten Monat finden Theaternachmittage, Kreativworkshops, Mitmach-Konzerte, Lesungen oder Wanderungen statt.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Von | 2018-05-23T09:39:50+00:00 22. Mai 2018|