Filmfestival am 14. April 2018 im Dorfsaal

Filmfestival am 14. April

Anlässlich des 10 Jahre Jubiläum der Langenegger Talente und des Dorfladen Langenegg organisiert das Talente-Team in Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen und Sponsoren ein großes Filmfestival im Dorfsaal. Die wirklich gelungene Auswahl an Filmen ließ nachdenklich werden.

Gehen wir mit unseren Ressourcen verantwortungsvoll genug um? Ist unser Handeln für Mitmenschen, Tiere und die Natur nachhaltig oder zerstören wir aus Profitgier und Bequemlichkeit mehr und mehr unseren Lebensraum und damit uns selber? Wo muss ein umdenken statt finden?

Aus allen drei Filmen lässt sich eine Botschaft herauslesen: Vielfalt statt Einfalt! Das macht uns nicht so angreifbar, Abhängigkeiten können ausgehebelt werden und das Leben ist weitaus bunter und lebenswerter.

Die Langenegger Talente sind ein kleiner Beitrag, Vielfältigkeit zu leben. Ziel ist nicht, den Euro zu ersetzten. Sie sind ein zusätzliches Zahlungsmittel, das hilft, Bewusstsein für die Kreisläufe im Dorf zu verstehen und die kleine Struktur unseres Dorfes zu gestalten und zu stärken.

Filme: 
17:00 Uhr More than Honey
19:00 Uhr Tomorrow
21:30 Uhr Wie im Himmel

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Von | 2018-04-16T13:07:51+00:00 15. April 2018|

Autor:

Simone Vögel
Name: Simone Vögel
Parzelle: Finkenbühl
Hobbys: Volleyball spielen, spazieren bzw. wandern und laufen, fotografieren, lesen und studieren
Was schätze ich an Langenegg: die vielen liebevoll gepflegten Wanderwege, die mich und meine Kamera immer wieder vor wunderschöne Bildmotive führen.