Motopädagogik: Bewegung. Spass. Entwicklung.

Seit Mitte Mai treffen sich, auf Initiative von familieplus, wöchentlich 12 bewegungsbegeisterte Mädchen und Jungs im Alter von 3 bis 6 Jahren in der Turnhalle Langenegg zur Motopädagogik-Einheiten.

Mit viel Motivation stellen sich die Kinder geschickt jeder neuen Herausforderung. Dabei ist egal, ob es sich bei dem Material um Alltagsgegenstände oder herkömmliche Turnsaalgeräte handelt. Mit allem kann gebaut und geturnt werden, für jeden ist immer etwas dabei.

Von | 2017-06-18T09:07:08+00:00 18. Juni 2017|

Autor:

Thomas Konrad
Name: Thomas Konrad
Parzelle: Unterstein
Hobbys: Meine kleine Familie, die Kinderkultur Langenegg, die Arbeitsgruppe familieplus und wenn dann noch Zeit ist ein wenig Sport
Was schätze ich an Langenegg: die vielen tollen Menschen und deren Engagement sowie die unglaublich schöne Natur