Seit Mitte Mai treffen sich, auf Initiative von familieplus, wöchentlich 12 bewegungsbegeisterte Mädchen und Jungs im Alter von 3 bis 6 Jahren in der Turnhalle Langenegg zur Motopädagogik-Einheiten.

Mit viel Motivation stellen sich die Kinder geschickt jeder neuen Herausforderung. Dabei ist egal, ob es sich bei dem Material um Alltagsgegenstände oder herkömmliche Turnsaalgeräte handelt. Mit allem kann gebaut und geturnt werden, für jeden ist immer etwas dabei.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email